Donnerstag, 5. November 2020

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: € 10  

Jazz meets Reggae: Cremer-Günther Quintett / Stick a Bush

Jazz, Reggae

Die Veranstaltung „Jazz meets Reggae“ steht ganz allgemein für musikalische Vielfalt.

Und speziell auch für die Vielfalt des Konzertprogramms, das der Club 1019 seit Jahren seinen Gästen bietet – breit gefächerte Qualität ohne Genregrenzen.

Am ersten Tag der dreitägigen Veranstaltungsreihe trifft das Cremer-Günther Quartett auf die Roots-Reggae-Formation Stick a Bush.
Beginn: 21:00 Uhr

Dana Gillespie (www.dana-gillespie.com)

Blues&Boogie

& Martin Winning ts, Joachim Palden p, Sabine Pyrker dm
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 25  

Paul Lamb & The Roosevelt Houserockers

Paul Lamb (UK) und die Roosevelt Houserockers aus Oberösterreich treffen seit 2013 regelmäßig aufeinander, um energetischen, straighten Blues zu spielen. Paul Lamb ist seit den 1980ern nicht mehr vom europäischen Bluescircuit wegzudenken. Er gilt als einer der besten aktuellen Harpspieler. Mit seiner Stammband, den Kingsnakes, war er schon bei den meisten großen Bluesfestivals anzutreffen.
2019 nahmen Paul und die Houserockers an zwei Abenden in Tschechien live auf, herausgekommen ist die schöne CD "Keep on Walking". Diese wird natürlich im Reigen ausführlich präsentiert werden!
New CD: Keep On Walking Live, Plan 9 Trash Records
Mobile Menu Mobiler Menu