Samstag, 24. Februar 2024

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: freie Spende  

Akustik-Rock/Austropop

Austropop von Ambros, Fendrich, Danzer und Co. sowie internationale Songs quer durch den Gemüsegarten werden vom Sextett im eigenen Stil vorgetragen.
-

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

Mehr dazu

Donnerstag, 29. Februar 2024

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15  

Singer-Songwriter/Pop/Soul

Bevor am 8.3. der internationale Tag der Frauen zelebriert wird, startet der 1. femme jam - vienna‘s female songwriter summit - den musikalischen Countdown dazu, auf der Bühne stehen Leelah Sky, Hope Will Lead, Anne Eck, Flickentanz, Maddy Rose und Momo's Marrow.
-


Sechs Wiener Singer-Songwriter Ladies teilen sich nicht nur die Leidenschaft für handgemachte Musik, berührende Geschichten und wunderschöne Melodien, sondern an diesem Abend auch die Bretter, die die Welt bedeuten.

Ein souliges Feuerwerk mit dampfenden Beats, fragil-kraftvollen Vocals und gefühlvollen Stories zaubert LEELAH SKY auf die Bühne, HOPE WILL LEAD stellt in ihren gefühlsexplosiven Eigenkompositionen die großen Fragen des Jetzt mit sanfter Klarheit, Verve und Nachdruck, ANNE ECK vereint ihren Anspruch auf Ehrlichkeit mit sich, ihrer Stimme und Musik in ihrem „Gefühlspop“, auf dessen Schwingen sie das Publikum mitnimmt, FLICKENTANZ verleiht in ihrem magischen „Poesiepop“ Worten durch ihre Stimme eine intensive Sanftheit, die jazzige Stimme von MADDY ROSE schafft intime Atmosphäre für ihre intellektuellen Melodien mit vintage Charakter und femininer Stärke, während MOMO’s MARROW mit dynamischem wie detailverliebtem Indie-Pop-Rock jenseits vom Einheitsbrei das Publikum in ihren Bann zieht.

Ein Konzert so vielfältig und einzigartig, so mitreißend und berührend wie kein anderes.


Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Mehr dazu

Freitag, 1. März 2024

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: ab € 10  

Rock/Post-Rock

Die Wiener Grunge-Postrock-Shoegaze-Dreampop-Combo Drive Moya meldet sich mit dem neuen Album „The Great End“ (Noise Appeal Records) zurück. Und das tut das Trio in wirklich mehr als nur überzeugender Manier. Eröffnet wird der Release-Abend von den Label-Kollegen Phal:Angst.
-

Drive Moya

The end’s not near; it’s here.
Drive Moya – Vienna’s sonically innovative champions of underground 90s vibes – present their optimistically apocalyptic new album, ‘The Great End’, live.
Meet three men working just about within the confines of their unrefined musical ability, rarely moving much on stage, but pushing at the boundaries of what kind of noise can be generated by a standard rock trio and still sound tuneful, soulful, even delicate.
Guitarist Juro sprays distorted and corrupted data from his instrument in surprising digital patterns, while bassist Simon bounces, bubbles, and bobs, and drummer Philip holds it all together like an overworked blacksmith with an unremovable earworm.
Second album ‘The Great End’, released on Noise Appeal Records on 9 February 2024, runs a wonderfully varied gamut of dreampop, grunge, post-rock and shoegaze, ranging from three-minute pop songs to deep, grooving rock explorations, and hitting a different mood with every track.


~~ Phal:Angst ~~

With origins in the DIY Punk/Hardcore scene of the late 90s and early 2000s, Phal:Angst from Vienna have been following their vision of electronic industrial and analog post-rock for 16 years now, and they have been doing so consistently, while also joyfully embracing self-development.
With Phal:Angst, everything is political – without being banal or on the nose. Especially technical progress and music. This hasn’t changed since the band’s emergence within the anarchist scenes.
Their latest album ‚Whiteout‘ (Noise Appeal Records, 2023) has been described as „a perfect amalgam of Post-Rock ethos and fragility, Industrial harshness and Doomjazz passion“.


VVK ab € 10 / startet in Kürze
AK € 12

Einlass 20:00 Uhr
21:00 Uhr Phal:Angst
22:00 Uhr Drive Moya

Mehr dazu

Samstag, 2. März 2024

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20  

Rock/Pop/Cover

Rock- und Popmusik vom Feinsten.
Rockige Klassiker aus den 60ern und 70ern, authentisch dargeboten von Musikern, die mit dieser Musik aufgewachsen sind. Ausflüge ins Country und Pop-Rock Genre runden das Programm ab.

Liana und Ernst begeistern das Publikum mit ihren großartigen Stimmen und ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz.

Eine ganz besondere musikalische Mischung und ein außergewöhnliches Konzerterlebnis sind garantiert!

Liana Strausa: Voc, Perc
Ernst Thalhammer: Voc, Git
Christian Plach: Git
Szilard Böröcs: Keys, Voc
Jokl Renner: Bass, Voc
Jacko Schaidl: Drums

und Überraschungsgäste


Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Mehr dazu

     

Videos/Streams zum Nachsehen:

K

Cookie-Zustimmung widerrufen

Mobile Menu Mobile Menu