Freitag, 9. April 2021

Beginn: 20:00 Uhr

Siggi Fassl, Lilli Kern und Herby Dunkel - Livestream

Viena Blues Spring 2021

Drei Musiker, eine Mission: euch trotz allem mit guter Musik zu versorgen! Jeder für sich ist ein nicht wegzudenkender Teil der heimischen Blues Szene.
Lilli Kern, die Sängerin, die immer berührt und verzaubert. Mit ihrer einzigartigen Stimme und Energie versteht sie es wie keine zweite, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und nicht mehr loszulassen. Egal ob Blues, Jazz oder Balladen, sie ist überall zuhause und lässt die Grenzen verschwinden.
Siggi Fassl, einer der ganz Großen! Ihn vorzustellen ist eigentlich überflüssig, denn wer kennt ihn nicht längst, sei es als Gitarrist und Sänger der Mojo Blues Band, Frontman von Siggi Fassl & The Time Travellers oder zahllosen anderen Projekten. Jeder Ton kommt tief aus seiner Seele und geht direkt in eure Herzen.
Herby Dunkel, ein langjähriger Begleiter am Vienna Blues Spring. Er ist ein Grenzgänger zwischen vielen Stilen, sei es Blues, Country, Singer/Songwriter, Swing oder Rock ‚n‘ Roll. Purismus ist ihm fremd, was zählt ist gute Musik jenseits aller Schubladen.
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei

CLUB 1019 LIVE RECORDINGS: Napoleon Hairfashion

Indierock

Well-groomed indie-rock from Vienna.
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: freier Musikbeitrag  

JAZZ LIVE STREAM / Vogel-Gadermaier-Jardim LIVE at ZWE

LSD Jazz

Drei der freisten Geister der Szene begeben sich freiwillig in die Fesseln der feinsten Jazzstandards, um diese dann sogleich zu sprengen. Georg Vogel lässt sein mystisches Claviton zwar zuhause, fügt dem legendären ZWE-Piano aber düstere Midi-Subbässe hinzu. Robin Gadermaier am höchstgradig modifizierten e-Bass und Matheus Jardim on drums danken es ihm mit Uptemposwing, unterbrochenem Fortissimo sowie gefühlten 63 Noten pro Takt aus der zweiten Reihe. Jazz auf LSD hört sich jetzt ein bissl gar druggy an, aber in aller Nüchternheit lässt sich versprechen, dass dieser Abend die Grenzen der musikalischen Wahrnehmung erweitern wird. Dass es dennoch beinhart swingen wird, sei an dieser Stelle ebenfalls garantiert! Schnallen wir uns an für Georg Vogel, piano & synth; Robin Gadermaier, bass & Matheus Jardim, drums.
Mobile Menu Mobiler Menu