1140 Wien, Hadikgasse 62
Tel.: +43 (0)1 89 40 094
kulturverein@reigen.at
www.reigen.at

Samstag, 15. Februar 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 5  

Vento Sul - Afro-brasilianische Perkussion Session

Samba-Reggae, Afro-Samba, Funk, Maracatu

Vento Sul ist ein Kollektiv von Musik- und Groove-Schaffenden, verwurzelt im Boden der afro-brasilianischen Rhythmuslandschaft, das als Ensemble in 10- bis 25-köpfigen Formationen auftritt.
Ihre Freude am Wirken, ihr kollegialer Zusammenhalt sowie die kraftvolle Interpretation perkussiver Musik sind das Fundament für den ihnen eigenen erdigen Sound und ihr charakteristisches Feeling in Musik und Bewegung – einige ihrer Qualitäten, die das Publikum inspirieren und ergreifen, und es auf natürliche Weise dazu hinleitet, in den Groove zu kommen und zu tanzen.
Diesmal laden sie zur Session, Einsteiger willkommen.

Samstag, 22. Februar 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 17  

NEW ANCIENTS - 60ties Music and BLUES

Allen Mitgliedern der 4 köpfigen Band – seit vielen Jahren in den verschiedensten Musikformationen aktiv- merkt man einfach an, dass Sie mit viel Begeisterung zur Sache gehen. Zu ihrem Repertoire gehören Hits aus Blues und Beat. Gespielt von zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug .Gesang ist eine Selbstverständlichkeit

Freitag, 28. Februar 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 15  

DISCORAMA - THE CRAZY HEELS 10 YEARS BIRTHDAY PARTY

10 Jahre ist es her, dass Crazy Heels über die Disco-TITs* in die Neuzeit und direkt aus Vegas nach St. Favoriten gezappt wurde.
10 aufregende Jahre versuchten sie, in der süßlichen Welt von Gabalier und Silbereisen, im Schatten eines Sterns, der nicht ihren
Namen trug, eine neue Disco-Community aufzubauen. "We'll make Disco great again!" war das treibende Motto. Das Licht der Glitzerkugel zeigte Crazy Heels den Weg. Bei der erfolgreichen Discofizierung der anwachsenden Fangemeinde stöckelten sie auf erhöhten Absätzen mutig voran. Und dennoch: Zahlreiche Open Airs, Firmenevents und Fanhysterien später - während sich Mengen an Büstenhalter um ihre Afros und Ständer wickelten - waren sie nach wie vor in Wien gestrandet.
Zum 10. Geburtstag der Crazy Heels Disco Force ist dieses Anniversary- Konzert der nächste Versuch, mit ihrer unvergesslichen
70er-Show, Lords Sex-Appeal und Candys Elektro-Locken die Fans mit Discofieber anzustecken. Vielleicht gelingt es ihnen heute,
mit eurer Energie einen Disco-TIT aufzureißen und ins Land der Lavalampen zurückzukehren.
Also raus mit den Rollschuhen, rein in die 70er Klamotten, legt eine Dauerwelle und ab ins Reigen. Denn ein Leben ohne Disco ist zwar möglich, aber sinnlos! Im Anschluss an unsere erhoffte Rückkehr nach Vegas sorgt DJ Crizz für die richtige Aftershowstimmung. Damit die Tränen rasch wieder trocknen.
* (Disco Dimensional Time Tunnels)

Mittwoch, 4. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  

Jonn Del Toro Richardson

Del Toro Richardson wirkte auf dem Grammy-prämierten Album „Last of the Great Mississippi Delta Blues Men“ mit, und die amerikanische Blues Foundation erklärte sein Debüt „Tengo Blues“ zum besten Album eines Nachwuchskünstlers.
Richardson stammt aus einer die USA bereisenden Musikerfamilie, erst mit Anfang 20 griff er zur Gitarre – und nach Erfahrungen mit u.a. Country, Motown und Classic Rock beschloss er, nur noch Blues und Bluesrock klassischer Provenienz zu spielen: in einer Powertrio-Besetzung aus Gitarre, Bass und Schlagzeug, Gesangspassagen wechseln sich mit Gitarrenlicks und Soli ab. Der Rest ist eine preisgekrönte Geschichte.
Bei der Tournee im Frühjahr 2020 spielt Jonn im Quartett mit Orgel/Piano, Saxophon und Schlagzeug.
Jonn del Toro Richardson git/voc
Roger Lepreux piano/organ
Pascal Delmas: drums
Tim Saour: sax

Donnerstag, 5. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  

Gerry McAvoy´s BAND OF FRIENDS

A Celebration of Rory Gallagher´s 25th Anniversary

Anlässlich des 25. Todestages von Rory Gallagher macht auch die Besetzung der Band Of Friends einen Wandel durch. Gerry McAvoy am Bass und Brendan O´Neill an den Drums werden verstärkt durch zwei Gitarristen. Paul Rose und Stephan Graf werden mit den beiden Originalmitgliedern das Gesamtwerk in bekannter leidenschaftlicher Weise zelebrieren.
Gerry McAvoy spielte von 1971-1991 mit Rory Gallagher und gründete 2012 die Band Of Friends. Am Schlagzeug wird er von Brendan O´Neill begleitet. Auch er spielte zusammen mit Rory Gallagher (1981-1991) und trat später der britischen R&B-Band Nine Below Zero bei. Aber auch die beiden neuen Bandmitglieder sind leidenschaftliche Rory Gallagher- Anhänger. Paul Rose wurde bei einem von Fender ausgeschriebenen Wettbewerb unter 1.000 Gitarristen von Rory Gallagher persönlich zum Sieger ausgewählt und ist zwei Mal in Folge zum „Best UK guitarist“ ernannt worden!
Der Sänger und Gitarrist Stephan Graf hörte Rory Gallagher zum ersten Mal als er neun Jahre alt war und tourte seitdem mit seiner von Rory Gallagher inspirierten Band Double Vision durch ganz Europa. Dabei ist er so nah am Original, dass man sich die Augen und Ohren reiben muss! Zwischenzeitlich bringt die Band Of Friends auch selbst eigene Alben auf dem Markt, die eine konsequente Weiter-entwicklung der Musik von Rory Gallagher sind. Für 2020 ist ein weiteres Album geplant, auf das man sehr gespannt sein kann!

Freitag, 6. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 15  

Preopening Vinyl&Music Festival

Samstag, 7. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 25  

Story Party - Rachman Blake

At Story Party you will hear true dating stories that will make you feel better because, let’s be honest, it could be worse. Story Party has played to sold out audiences in over 65 countries because the dating struggle is real worldwide! You'll hear stories from our professional storytellers and some brave audience members.
Ticket link
http://ti.to/story-party/story-party-vienna-true-dating-stories-7

Donnerstag, 12. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 20  

The Cards mit Paul Quinn (from Saxon)

THE CARDS nennt sich eine neue Blues-Rock-Gruppe um den SAXON-Gitarristen Paul Quinn, die ihr Debütalbum im Januar 2019 vorgestellt hat. Das Blues-Rock-Trio wird neben Quinn von dem amerikanischen Sänger und Bassisten Harrison Young (Ex-DORO, Ex-U.D.O.) sowie Schlagzeuger Koen Herfst (Ex-DEW-SCENTED, Ex-I CHAOS) gebildet. Das Mixing und Mastering auf "The Cards" übernahm Dan Swanö.
"Dieses Album wurde aus Freundschaft und Kameradschaft während des Musikmachens heraus geboren, aber es ist zu so viel mehr geworden", kommentiert Harrison Young.

Samstag, 14. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt: 30  

Pendragon

Am 14.03. beehrt uns die Band samt neuem Album im Rahmen Ihrer “Love Over Fear" Tour 2020
„Roman Bischof“ Sänger und Mastermind der österreichischen Pink Floyd Show „Floyd Division“ holt gemeinsam mit dem Reigen Wien die Band zum zweiten Mal nach Wien und es darf zurecht ein Fest für alle Freunde der gepflegten progressiven Rockmusik erwartet werden. Zeitlosen Rockmusik und highest recommend für Fans von Pink Floyd, Arena, Marillion und Konsorten.

Donnerstag, 19. März 2020

Beginn: 20:30
Eintritt frei

Open House Blues Session dir. by Herby Dunkel

Beginn VBS 2020

K

Cookie-Zustimmung widerrufen

Mobile Menu Mobiler Menu