Donnerstag, 14. November 2019

Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 15  

DSILTON

Jazz

Georg Vogel, keys
Valentin Duit, drums
David Dornig, guit
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 25  

Barry Finnerty Superbad Funk Machine - blues/funk

Finnerty, Sohn des Schauspielers Warren Finnerty (1924–1974), wuchs in Kalifornien und teilweise auch in Hongkong auf. Als fünfjähriges Kind erhielt er Klavierunterricht; mit 13 Jahren begann er Gitarre zu spielen; er spielte bald in Beatbands.[1] Von 1969 gehörte er bis 1972 zu Beefy Red. Er studierte am San Francisco Conservatory of Music und der University of California, Berkeley. 1971 besuchte er auch das Berklee College of Music.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: € 22  

Tubonika feat. Natalie Ofenböck & Der Nino aus Wien (Ö)

Blasmusik, Austro Pop

Jonny Kölbl – Harmonika, Tobias Weiß – Tuba, Natalie Ofenböck –Gesang, Der Nino aus Wien – Gesang, Gitarre
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: €12  

Alan Bartus Trio

Jazz

Das Alan Bartuš Trio ist das erste Projekt des 18-jährigen talentierten Pianisten Alan Bartuš.
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

Kunstuniversität Graz - Institut Jazz - Gábor Bedö Trio

Jazz

Mobile Menu Mobiler Menu