1080 Wien
Florianigasse 39
Tel: 01/971 34 48
events@tunnel-vienna-live.at
www.tunnel-vienna-live.at

Dienstag, 19. November 2019

Beginn: 20:00

Rock-Jamsession feat. Kutscher's Blues Band

Rock

Open Stage
DIE Rock-Jam Session in Wien unter der Leitung von Kutscher's Blues Band !

Mittwoch, 20. November 2019

Beginn: 20:00

Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet

Jazz

“a modern day female Chet Baker”
Michaela Rabitsch, Sängerin, Komponistin und einzige Top-Jazztrompeterin Österreichs - vom US Magazin Jazzscene als “a modern day female Chet Baker” bezeichnet - und ihr kongenialer Partner, der Gitarrist Robert Pawlik, präsentieren mit „Gimme The Groove “ ihr sechstes gemeinsames Studioalbum, rechtzeitig zum gemeinsamen Bühnenjubiläum 20 years together on the road.



Die Tunes wurzeln einerseits in den songorientierten Stilen der Jazztradition, im Hardbop, Swing, Modern Jazz, New Orleans Second Line und Blues, und gehen andererseits eine Fusion ein mit Elementen aus Indischer, Afrikanischer oder Südamerikanischer Musik.



Die Inspirationen dazu holten sie sich auf ihren zahlreichen Tourneen der letzten Jahre durch Europa, Asien, Afrika und Amerika, mit 1500 gemeinsamen Konzerten in fast 50 Ländern dieser Welt, vom intimen Jazzclub bis zur großen Bühne oder auf internationalen Festivals – von Tokyo bis Teheran, Kuala Lumpur bis Jerewan, Kapstadt bis Delhi, Shanghai bis Almaty, Hong Kong bis Krakau, Havanna bis Moskau, Chicago bis Ottawa, Mistelbach bis Ankara …



Wien’s „first couple of Jazz“ präsentiert ein abwechslungsreiches und vielschichtiges musikalisches Erlebnis der Extrakasse, getaucht in ihren Signaturesound von Jazz gewürzt mit einer Prise World!

Besetzung: Michaela Rabitsch - Gesang, Trompete, Flügelhorn,
Robert Pawlik – Gitarre,

Joe Abentung- Kontrabass und

Andjelko Stupar - Schlagzeug

Donnerstag, 21. November 2019

Beginn: 20:00
Eintritt: €15  

Beat Funktion

Jazz

Mit ihrem siebten Album „Roots“ kehrt die international gefeierten Jazz-Funk-Gruppe Beat Funktion zu ihren Wurzeln als Instrumentalband zurück!
KARL OLANDERSSON – Trompete
BJÖRN ARKÖ – Saxofon
JOHAN ÖIJEN – Gitarre
DANIEL LANTZ – Keyboard
PAL JOHNSON – Bass
JON ERIKSSON – Schlagzeug
NATASCHA FLAMISCH – Gesang

Neun super groovende Stücke von erstklassigem Dance-Floor-Funk mit brillianten, jazzigen Solisten!

Die schwedische Band Beat Funktion spielt den Jazz-Funk der 70er Jahre auf eindrucksvolle Weise. Die Band besteht aus Karl Olandersson (Trompete), Olle Thunström (Saxophon), Johan Öijen (Gitarre), Daniel Lantz (Klavier), Pal Johnson (Bass) und Jon Eriksson (Schlagzeug). Beat Funktion ist die erste schwedische Jazzband in der Geschichte, die in den USA und Kanada die Jazz-Radio-Charts anführte, und auf ihrem sechsten und bislang letzten Album Green Man haben sie mit Star-Sängern wie Viktoria Tolstoy, Claes Janson, Jasmine Kara, Dionne Warwicks Sohn Damon Elliott, Alicia Olatuja, Deodato Siquir und weiteren zusammengearbeitet.

Der Empfang der ausländischen Kritiker war immer wieder überwältigend. 2014 erschien das dritte Album Voodooland unter dem legendären japanischen Label P-Vine und landete drei Wochen lang am Stück auf Platz 1 der amerikanischen und kanadischen Jazz-Charts. In diesem Jahr war Beat Funktion die neunt meistgespielte Band in den USA. Insgesamt hatte die Band mehr als 60 Wochen Sendezeit in den Vereinigten Staaten. Das neu erscheinende, siebte Album Roots erscheint im Herbst 2019 zum Abschluss einer langen Tournee durch Schweden, Österreich und Deutschland.

Freitag, 22. November 2019

Beginn: 20:00
Eintritt: €15  

WIENER VOODOO

Jazz

Neues Wienerlied im Jazz- und Blues-Gewand
WIENER VOODOO
Neues Wienerlied im Jazz- und Blues-Gewand

Harry Axmann – Stimme
Gottfried Garber – Git
Sue Milischowsky – keys, Stimme
Fred Zethofer – Bass, Stimme
Tim Broschek - drums

Mittwoch, 27. November 2019

Beginn: 20:00
Eintritt: €12  

Pikarot

Jazz

MELANCHOLIE IST DIE TRIEBFEDER VON PIKAROT.
PIKAROT erzeugen ein konzentriertes Geflecht aus minimalistischen Beats, sphärischen Synthesizer-Klängen und vielschichtigen, oft düsteren Lyrics.
Mehr Infos zu PIKAROT findet ihr hier: www.pikarot.com


Die junge Vorband bestehend aus 4 jungen Jazz Studenten(innen) spielt klassische Jazz Standards als Quartett und möchte als "Wolf/Temmel/Weigl/Felber" angekündigt werden.

Donnerstag, 28. November 2019

Beginn: 20:00
Eintritt: €12/€15  

Die Ranzler

Jazz

„Ranzgiving“
Die „Ranzler“, das sind 5 Saxofonisten und ein Schlagzeuger, möchten wie im letzten Jahr auch heuer am 28. November im „Tunnel“ mit Ihnen das Fest des „Ranzgivings“ feiern. Es erwarten Sie swingende Melodien, vollgepackt mit Spaß, Groove und ein bisschen Blödsinn. „Die Ranzler“ freuen sich auf Ihr Kommen und versprechen eine musikalisch ranzende Nacht.

Line-Up

Markus Adam- Sopran Sax
Paul Gritsch- Alt Sax
Anton Prettler- Tenor- und Alt Sax
Johannes Weichinger- Tenor Sax
David Gruber- Bariton Sax
Andreas Salvatore Böcklinger- Drums
K

Cookie-Zustimmung widerrufen

Mobile Menu Mobiler Menu