1080 Wien, Langegasse 51
Tel. 405 95 17
www.miles-smiles.at

Mittwoch, 6. November 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

SÜDOST-WIND I

Jazz

Peter Friedl, Stimme und Textauswahl
Thomas Berghammer, tp musikalische Untermalung
Szenische Lesung „G‘schichten aus dem Steirerwald….“

Donnerstag, 7. November 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

SÜDOST-WIND II

Jazz

KUH Trio
Edi Köhldorfer, guit
Frantisek Uhlir - bass
Jaromir Helesic – drums
Dieses Trio besteht aus dem hervorragenden, in Wien lebenden steirischen Gitarristen EDI KÖHLDORFER, dem europäischen Top-Bassisten FRANTISEK UHLIR und JAROMIR HELESIC am Schlagzeug, ein Fixstern in der Prager Musikszene. Nach erfolgreichem Konzert auf dem Festival Jazz & Most in Fehring in Österreich im September 2018, haben die Mitglieder dieses internationalen Trios beschlossen, weiter zusammen zu arbeiten.

Das Programm von THE TRIO KUH besteht aus Eigenkompositionen, in denen Köhldorfer und Uhlir die Stärken des Ensembles (E- und Akustische Gitarre, virtuose Bass-Arrangements) betonen, und Arrangements von bekannten Jazz-Standards.
http://www.edikoehldorfer.com/

Mehr dazu

Mittwoch, 13. November 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

SÜDOST-WIND III

Jazz

Berndt Luef Trio
Berndt Luef, vib
Thorsten Zimmermann, b
Viktor Palic, dr

Mittwoch, 20. November 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 25,--*  

SÜDOST-WIND IV

Jazz

Miles and More
Bernd Gradwohl, viol
Der Ausnahmegeiger und Bachvirtuose diesmal mit einem jazzigen Programm extra und exklusiv für das Miles Smiles.

*Vorverkauf EUR 15, -- / Abendkarte EUR 25,--

Foto © Peter Uhan

Mehr dazu

Mittwoch, 27. November 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

SÜDOST-WIND VI

Jazz

KINTI
Gergana Popova, voc
Andi Wilding, guit
Lubomir Gospodinov, sax
KINTI ist ein ganz junges integratives Projekt, das im März Premiere hatte. Die Musikstücke kommen aus der Jahrhunderte alten Bulgarischen Folklore, dazu werden auch berühmte Bulgarische Chansons und Filmmusikklassiker (neu) entdeckt. Musik für die Herzen, für die Seelen, auch für Beine. Diese traditionellen Kompositionen werden mit modernen, frechen, jazzigen Arrangements neu interpretiert.

Mehr dazu

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Beginn: 20:30
Eintritt: EUR 15,--  

JAZZ Lab

Jazz

Walter Maderner, dr
Andreas Tröster, guit
Sylvain Deslandes, b, voc
Das musikalische Erbe von Giganten wie Charlie Parker, Wes Montgomery, Herbie Hancock oder Stevie Wonder
steht im Mittelpunkt des musikalischen Wirkens von Jazz Lab.

Mehr dazu

K

Cookie-Zustimmung widerrufen

Mobile Menu Mobiler Menu