Freitag, 9. November 2018

Beginn: 21:00 Uhr

Duke Heitger & Burgundy Street Jazzband

Traditional Jazz

Der US-Trompeter gilt seit über 30 Jahren als der legitime Nachfolger von Louis Armstrong und ist einer der Höhepunkte der pulsierenden Jazzszene von New Orleans
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 25  

Jeremy Rose Quartet feat. Kurt Rosenwinkel

Nicht umsonst wird Jeremy Rose als einer der führenden Saxophonisten Australiens gehandelt. Sein Spiel und seine Musik wird Länder- und Genregrenzen überschreitend gefeiert, gelobt und mit Preisen belohnt. Touren durch die ganze Welt und mit großartigen Musikern, wie zum Beispiel Lionel Loueke oder Kurt Rosenwinkel, haben nicht umsonst für Aufsehen erregt. Letzterer ist nun auch fester Bestandteil des Jeremy Rose Quintetts. Roses Musik nimmt einen mit auf eine Reise durch die Kulturen, durch die Welt und Beziehungen. Musik die berührt, mitnimmt und träumen lässt.
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Musik € 13,--/10,--  

Running Hybrids feat Sandrine Rohrmoser

Jazz in the Evening

Die Band von Georg Henke, spielt den Jazz so soulig und funkig, wie in den späten Achtzigern.
running hybrids ist eine österreichische Acid - Jazz Band.
Hinter dem Namen steckt der Badener Keyboarder und Komponist Georg Henke in Zusammenarbeit mit der Sängerin Sandrine Rohrmoser.
Die musikalischen Roots liegen bei allen Beiden im R&B, Soul- und Jazzbereich.
Mobile Menu Mobiler Menu Under Construction