Mittwoch, 2. Oktober 2019

Beginn: 21:00 Uhr

Andreas Sobczyk p, Dave Blenkhorn g&voc & Karol Hodas b

Der leider wieder nach Deutschland re-emigierte Pianist besucht uns wieder mit dem in Europa gestrandeten ex-Australier D.B. und dem bei uns heimisch gewordenen K.H.
Beginn: 20:00 Uhr

BLUE NOTE SIX

CLASSIC JAZZ

Jeden ersten Mittwoch im Monat (Feb-Juni/Sept-Nov) und am letzten Mittwoch im November begeistert unsere "Hausband" ihr Publikum im "Schlössl" mit traditionellem Jazz und Swing vom Feinsten.

Musikalisches Motto an diesem Abend:
"BN6 featuring Big Joe (and his Blues and Jazz Music)"

Einlass: 18:30
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 20  

Norwegian-Czech jazz quartet *NOCZ*

CD: "Sailor on Dry Land"

Auf seinem neuen Album bringt das international für Konzerte gefragte NOCZ Quartet erstmals einen Chor zur Geltung, der wie die Gruppe selbst aus norwegischen und tschechischen Mitgliedern (daher auch der Name) besteht. Im Verbund mit Blech- und Holzbläsern sowie einer trickreich aufspielenden Rhythmusgruppe ergibt sich dadurch eine opulente Klangkulisse aus mitunter ausgesprochen interessanten Farben.
Das vom surrealistischen spanischen Dichter Rafael Alberti (verstarb vor zwei Jahrzehnten 96-jährig) inspirierte Material auf "Sailor on Dry Land" komponierte der Trompeter Didrik Ingvaldsen, der die Formation auch anführt. Das Album verfügt über einen politischen Unterton bezüglich der Auflehnung des Poeten gegen das Franco-Regime im Exil, womit das NOCZ Quartet tatsächlich eine Brücke zum freien US-amerikanischen und afrikanischen Jazz (Stichwort "black power") schlägt … bloß eben unter kulturell und geografisch anderen Vorzeichen.
FAZIT: Das vierte Album des NOCZ Quartet ist zugleich sein spannendstes und markiert eine Erfüllung hoher künstlerischer Ambitionen auf allen Ebenen. Auf "Sailor on Dry Land" verschwimmen die Grenzen zwischen festen Strukturen und Stegreif-Inventionen, instrumentalem Free Jazz und Kammerchormusik, Intimität und scheinbar grenzenloser Offenheit.
Andreas Schiffmann (Info)
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: freiwilliger Beitrag  

LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession

Jazz / Jamsession

hosted by Ray Aichinger
Mobile Menu Mobiler Menu